Lang gemacht

Individuelle Récamieren für die stilechte Auszeit
Filtern
Dreisitzer FLAYR in grau und lila von MYCS Detail
Dein Traumsofa war noch nicht dabei?
Mit unserem Konfigurator und der großen Stoffauswahl kreierst du deine Wunsch-Polstermöbel.
MYCS showroom desktop 1220x1138

MYCS Showrooms: Ein ganz persönliches Erlebnis.

Lerne Farben und Stoffe kennen, teste unsere Möbel und lass dich von unseren Interior-Experten individuell beraten.

Produkte ausprobieren und testen
Farben und Stoffe entdecken
Individuelle Fragen klären lassen
Über 25.000 Menschen sind zufrieden mit uns!

Recamiere: 5 Gründe für das Mini-Sofa

Was sind die Vorteile einer Recamiere?

Eine Recamiere (sprich: reh-ka-miähr) ist ein Möbelstück, das in deinem Zuhause viele Funktionen erfüllen kann. Sie kann als Sofa, Schlafcouch für ein Power Nap und sogar als improvisiertes Gästebett verwendet werden! Hier 5 Gründe, warum du eine Recamiere in deinem Leben brauchst:

1. Vielseitigkeit: Eine Recamiere kann als Sofa, Schlafcouch oder Gästebett verwendet werden
2. Stil: Sie verleiht jedem Raum einen Hauch von Elegan.
3. Komfort: extrem bequem zum Sitzen oder Faulenzen
4. Erschwinglichkeit: Eine Recamiere ist günstiger in der Anschaffung als ein herkömmliches Sofa oder Gästebett
5. Platzersparnis: Sie nimmt weniger Platz ein als ein herkömmliches Sofa oder Gästebett

Was genau ist eine Recamiere?

Historisch gesehen ist die Recamiere die Vorstufe zur modernen Couch und bietet seit der Antike eine bequeme Sitz- und Liegegelegenheit. Je nach Form machte die Recamiere über die Jahrhunderte als einfache Liege, Ottoman, Divan oder Daybed von sich reden. Das traditionsreiche Möbel wird im modernen Interior Design vielfältig eingesetzt. Es ergänzt eine Couchgarnitur anstelle eines Sessels oder bietet einen gemütlichen Ort zum Schmökern. Die spezielle Form, gepaart mit der eleganten Optik und dem hervorragenden Sitzkomfort macht aus ihr einen idealen Ort zum Erholen.

Wo platziere ich eine Recamiere?

Eine Recamiere sieht toll aus, wenn du sie im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer an die Wand stellst. Du kannst sie auch vor einem Kamin oder in der Nähe eines Fensters platzieren und so für zusätzlichen Komfort und einen besonderen Hingucker sorgen. Wenn du nur wenig Platz hast, ist sie eine ideale Alternative zu einem traditionellen Sofa oder Sessel im Wohnzimmer. Recamieren sind auch unter der Bezeichnung Daybed weit verbreitet und gehören heute in jede designbewusste Einrichtung.

Welcher Bezug eignet sich für eine Recamiere?

Bei MYCS kannst du aus dem gesamten Portfolio an Stoff- und Lederarten auswählen, die wir auch für unsere Sofas und Sessel anbieten. Für ein klassisch-zeitloses Modell empfehlen wir einen Bezug aus Feingewebe oder melierter Wolle. Für diejenigen, die es etwas extravagant und edel mögen, ist ein Samtstoff die perfekte Wahl. Das hochwertige Material ist in verschiedensten Farben wählbar und besonders hochwertig und langlebig. Wir empfehlen dir in jedem Fall, unsere kostenlose Musterbox zu bestellen – du kannst bis zu 8 verschiedene Stoffproben auswählen. So kannst du deine Stoffauswahl zuhause ganz in Ruhe mit den bereits vorhandenen Wand- und Möbelfarben abgleichen.

Besuch uns im Showroom

Du möchtest gerne vorm Kauf Probesitzen? Gerne – komm dazu einfach in einen unserer Showrooms! Hier kannst du sowohl unser Modell TYME als auch die Modelle PYLLOW und FLAYR ausgiebig begutachten, betasten, befühlen und „besetzen”. Die meisten unserer Kunden wissen im Anschluss, welche Sofa-Bezugstoff-Kombination für sie infrage kommt. Solltest du dennoch unsicher sein, stehen dir unsere Interior-Designer gerne mit fachlichem Rat zur Seite. Und das nicht nur im Showroom, sondern auch per Chat, Mail und Telefon.

Kontaktiere uns
Weitere Fragen?FAQs ansehen
Allgemeine Anfragen

Liebe Kunden*innen,

leider müssen wir euch darüber informieren, dass wir über das Vermögen der mycs GmbH einen Insolvenzantrag stellen mussten. Es wurde ein vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt.

Die mycs GmbH hat für Euch vor allem die Plattform zur Bestellung der Produkte der mycs-Gruppe bereitgestellt.

Wir sehen uns leider auch gezwungen, gleiche Schritte bei unseren Tochtergesellschaften einzuleiten, also vor allem auch bei unserer polnischen Tochtergesellschaft, die für Euch unsere Produkte produziert und an Euch verkauft. Sobald es hierzu aktuelle Informationen gibt, informieren wir euch natürlich.

Ihr werdet nun sicherlich viele Fragen an uns haben, die wir auch versuchen wollen, zu beantworten. Wir bitten aber um Verständnis, dass wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht jede Frage im Detail beantworten werden können. eure dringendsten Fragen dürften aber die folgenden sein:

1. Wird meine Bestellung derzeit noch ausgeliefert?

Dein Vertrag über die Lieferung deiner bestellten Ware besteht mit unserer polnischen Tochtergesellschaft, welche die Ware in Polen produziert und von dort ausliefert. Aktuell erfolgen keine Auslieferungen mehr. Wir hoffen, dass eine Sanierung der mycs-Gruppe gelingen kann und Auslieferungen bestellter Ware erfolgen werden. Dies wird sich innerhalb von wenigen Wochen herausstellen. Wir müssen die weitere Entwicklung abwarten. Sollte sich die Möglichkeit von Weiterbelieferungen ergeben, werdet ihr individuell von uns informiert.

2. Kann ich meine Bestellung stornieren und erhalte ich dann mein Geld zurück?

Grundsätzlich könnt ihr weiterhin von eurem Widerrufsrecht zu den bekannten Bedingungen Gebrauch machen. Dies führt aufgrund der aktuellen Situation aber nicht zu einer Erstattung eurer Vorkasse-Zahlung.

Eure Rückforderungsansprüche gehen aber nicht unter. Sie sind nach derzeitigem Sachstand als zukünftige Insolvenzforderung anzusehen und können später beim Insolvenzverwalter zur Insolvenztabelle angemeldet werden. Eine Anmeldung zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht möglich.

3. Werden Reklamationen entgegengenommen?

Aktuell können auch keine Reklamationen bearbeitet werden. Auch hier müssen wir die weitere Entwicklung beim Produzenten abwarten und halten euch informiert. Sofern ihr aktuelle Reklamationen habt, sendet diese bitte an support@mycs.com. Wir sammeln eure Nachrichten und halten euch über die weitere Bearbeitung informiert.

4. Muss ich bereits jetzt meine Rechte geltend machen?

In einem Insolvenzverfahren seid ihr mit euren Ansprüchen auf Rückzahlung der Vorkasse-Zahlungen oder aufgrund von Reklamationsansprüchen Insolvenzgläubiger. Nach Deutschem Recht sind diese Ansprüche nach Eröffnung eines Insolvenzverfahrens bei einem Insolvenzverwalter anzumelden. Wie gehen derzeit davon aus, dass dies nach Polnischem Recht ähnlich ist und ihr eure Ansprüche bei einem noch zu bestellenden Insolvenzverwalter der polnischen Tochtergesellschaft anmelden könnt, sobald das Insolvenzverfahren eröffnet ist. Sobald wir hierzu konkretere Informationen haben, informieren wir euch.

Wir bedauern die aktuelle Entwicklung sehr. Wir sind nun unter Hochdruck damit befasst, die beste Lösung für unsere Kunden zu erarbeiten. Unser Ziel ist es, den Geschäftsbetrieb der mycs - Gruppe so schnell wie möglich aus der Insolvenz heraus zu führen. Bis dahin bitten wir euch, von weiteren Nachfragen Abstand zu nehmen. Ihr werdet auf dieser Seite über die aktuelle Entwicklung regelmäßig informiert.